Kundeninformationen - tiefenkunst macht glücklich!

Menue
Direkt zum Seiteninhalt

Kundeninformationen

1. Identität des Anbieters
Susann Ruschin
Karthäuserhofweg 16
56075 Koblenz
Deutschland

Telefon: +49 (0) 261 287 574 444
E-Mail: susann.ruschin@tiefenkunst.de  

Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

Die "OS-Plattform" kann für die Beilegung von Streitigkeiten aus online geschlossenen Verträgen über den Verkauf von Waren und/oder Dienstleistungen zwischen Verbrauchern und Unternehmern genutzt werden.

2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages
2.1. Gegenstand des Vertrages ist die kostenpflichtige telefonische Lebensberatung.
Unsere Angebote sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.
2.2. Sie geben ein verbindliches Angebot durch Wählen der im Angebot genannten kostenpflichtigen Telefonnummer ab. Nach dem Wählen der kostenpflichtigen Telefonnummer folgt eine automatische Ansage zu den anfallenden Kosten je Minute. Der Vertrag kommt mit abnehmen des Hörers durch uns, mithin mit Beginn der kostenpflichtigen Beratungsleistung zustande. Es gelten die jeweils entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen ausgewiesenen Verbindungsentgelte. Die angefallenen Gebühren werden über den Telefonanbieter eingezogen.
2.3.  Ihre Terminanfragen per E-Mail oder über das Kontaktformular sind für Sie unverbindlich. Wir unterbreiten Ihnen hierzu ein verbindliches Angebot in Textform (z.B. per E-Mail), welches Sie innerhalb von max. 5 Tagen annehmen können. Durch Bestätigung des von uns zugesandten Angebots per E-Mail oder durch bezahlen der mit dem Angebot übersandten Rechnung nehmen Sie unser Angebot für einen kostenpflichtigen Beratungstermin rechtsverbindlich an.
2.4. Insofern Sie vorab eine Anfrage zur Vereinbarung eines Termins senden, erfolgt die Abwicklung dieser Anfrage und die Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
3.1. Vertragssprache ist deutsch.
3.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Der Vertrag wird durch konkludentes Verhalten wie unter Punkt 2 beschrieben geschlossen. Da kein Vertragstext besteht, ist dieser dem Kunden auch nicht zugänglich.
3.3. Bei Angebotsanfragen per E-Mail erhalten Sie alle Vertragsdaten im Rahmen eines verbindlichen Angebotes in Textform übersandt, z.B. per E-Mail, welche Sie ausdrucken oder elektronisch sichern können.

4. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung
Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich im jeweiligen Angebot.

5. Preise und Zahlungsmodalitäten
5.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.
5.2. Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind im jeweiligen Angebot ausgewiesen.
5.3. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.
5.4 Informationen für einen Premiumdienst nach dem TKG:
Telefonische Lebensberatung unter der kostenpflichtigen Nummer 09001 787 444.
Kosten: 2,25€ inkl. MwSt. je Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis: 2,99€ inkl. MwSt. je Minute.

6. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht
Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

7. Qualitätsmanagement im Bereich bewegungskunst der tiefenkunst-Methode
Die hochwertige Ausbildung in klassischem Tanz und Pantomime, sowie die 3 1/2 jährige Ausbildung zur Gymnastiklehrerin, angeleitet und gefördert durch exzellente Mentoren aus den Bereichen Tanz, Sport und Medizin, waren Grundlage für mein Verständnis von Trainingszielen und -aufbau, Motivation, Körpersprache und -funktionen, Pädagogik und Didaktik im Unterricht mit Laien und Profis. Darauf aufbauend folgten ab 1983 permanent Weiterbildungen im Bereich Körpertherapien, die ich stätig in meinen Unterricht mit einfließen lassen und damit viele Erfahrungen sammeln konnte.
Dieses umfassende Wissen stelle ich hier im tiefenkunst-Online-Portal allen Teilnehmern soweit als möglich zur Verfügung, möchte aber darauf verweisen, dass Haltungs- und Ausführungskorrekturen in diesem Rahmen nur noch über virtuelle oder schriftliche Beschreibungen möglich sind und deshalb lediglich allgemeingültiger Qualität entsprechen können. Bei körperlichen Beschwerden oder Einschränkungen kann ich zu Fragen bezüglich einer individuellen Bewegungsberatung oder für ein entsprechend spezifisches Training, gerne über eine E-Mail-Anfrage näher eingehen.

8. Qualitätsmanagement im Bereich esskunst der tiefenkunst-Methode
Meine Erfahrungen als älteste Tochter in einer Großfamilie und später als Hausfrau und Mutter lebensmittel-allergischer Kinder, habe ich schon früh mit ernährungswissenschaftlichen Kenntnissen ergänzt um Unverträglichkeiten und Mangelerscheinungen erfolgreich entgegen zu wirken. Um Haushalt und Beruf gut miteinander vereinbaren zu können, wurde eine gelingende Organisation unerlässlich. Diese Erfahrungen und das erlernte und erprobte Zusatzwissen, sind Grundlage der einfach gehaltenen Kochkurse bei tiefenkunst. Hierbei werde ich ausschließlich eine realistisch umsetzbare Essenszubereitung ohne künstliche Zusatzstoffe und kulinarische Schwierigkeiten innerhalb ca. einer halben Stunde in Echt-Zeit vermitteln. Alle Kochvideos werden mit einem Zutatenfoto vorbereitet und lediglich mit einfachem Kochwerkzeug realisiert. Um die individuelle Kreativität und den jeweiligen Geschmack nicht zu beschränken, werden keine festgeschriebenen Rezepte erstellt. Des Weiteren gebe ich regelmäßig meine persönlichen Tipps und Tricks zu einer gelingenden Vorratshaltung und Resteverwertung weiter.
 
9. Qualitätsmanagement im Bereich erzählkunst der tiefenkunst-Methode
9.1. Mein Telefoncoaching ist ebenso empathisch wie respektvoll und wertefrei. Es ist weder religiös noch esoterisch gefärbt, sondern stützt sich auf meine 5 jährige analytische und kreative Ausbildung (IPK-Hannover + DAGTP) und anschließende Berufspraxis (seit 2004), auf über 40 Jahre Berufserfahrung in der Körperarbeit, sowie das Know-how als mehrfache Mutter und Großmutter in Partnerschaft.
Ich bin Mitglied im Fachverband DFKGT, unterliege dessen Richtlinien und der gesetzlichen Schweigepflicht nach §203 StGB. Sämtliche Informationen und Daten werden diskret und streng vertraulich behandelt.
Für ein Telefoncoaching ist eine Terminanfrage per Telefon oder E-Mail i.d.R. unerlässlich
Sollte während des Gespräches bei mir der Eindruck entstehen, dass der oder die AnruferIn andere professionelle Hilfe benötigt (z.B. bei einer sehr schweren Lebenskrise/Krankheit), behalte ich mir vor an diese zu verweisen und das Telefonat entsprechend abzukürzen.
9.2. Gesetzlicher Verbraucherschutz im Telefondienst:
Seit dem 13. August 2003 gibt es ein Gesetz zum Schutz der Verbraucher vor Missbrauch von 0190er und 0900er Telefonnummern. Seither gelten folgende Regelungen:
·         Verpflichtung zur Preisansage bei Gesprächsbeginn
·         Einführung einer Preisobergrenze: Maximal 2,99 Euro pro Minute oder einmalig 30 Euro bei Blocktarifen
·         Zwangstrennung nach 60 Minuten
·         Auskunftsanspruch über Namen und ladungsfähige Anschrift desjenigen, der über eine Mehrwertdiensterufnummer Dienstleistungen anbietet.
9.3. Krisenintervention:
In jeder Stadt gibt es Anlaufstellen für Menschen, die sich in einer schwerwiegenden Krise befinden. Die Kontaktdaten für Psychologische- und Psychosoziale Beratungsstellen, sowie der Sozialpsychiatrischen Dienste, können in der zuständigen Gemeinde erfragt werden.

Weitere Kontakte:
http://www.neuhland.net (für Kinder und Jugendliche)

Infos Datenschutz Widerrufsrecht Impressum
© 2002 - 2018 Susann Ruschin tiefenkunst
Zurück zum Seiteninhalt